Meilensteine

Hier könnt Ihr in chronologischer Reihenfolge einige Meilensteine der 7 E-Zwerge verfolgen!

Springe zu: Woche 1 * Woche 2 * Woche 3 * Woche 4 * Woche 5 * Woche 6 * Woche 7 * Woche 8 * Woche 9 * Woche 10 * Woche 11 * Woche 12

WOCHE 1

30.10.2021 (Geburtstag)
Geburt: Es wurden in einem Zeitraum von 10,5 Stunden insgesamt 9 Welpen geboren, Nr. 4 und 5 waren leider unterentwickelte Zwillinge, die sich eine Plazenta teilten, deswegen wurden sie bereits tot geboren. Begonnen hat die Geburt am 60. Trächtigkeitstag um 01:20 Uhr, abgeschlossen war sie  um 11:54 Uhr. Alle Welpen konnten auf natürlichem Weg geboren werden, wobei der letzte Welpe, das schwerste Mädchen, sich erst nach drei Oxytozinspritzen und 5,5 Stunden nach der Nr. 8 auf den Weg gemacht hat. Auf ihrem Weg nach „draußen“ hab ich sie selbst manuell unterstützt, denn die Dame hatte wohl nicht so recht Lust, das warme Bett zu verlassen 😉 Kaum war sie da, ging sie schnurstracks zur Milchbar, wie ihre Geschwister!

31.10.2021 (Tag 2)
Die erste Nacht war sehr entspannt, alle haben super zugenommen und sind sehr agil. Auch Mama Campari geht es prima, sie nimmt ihre Mama-Rolle sehr ernst, ist sehr liebevoll und vorsichtig. Die anderen Rudelmitglieder haben schon mal von der Tür aus reingespitzt und sind sehr neugierig 🙂

01.11.2021 (Tag 3)
Alle Welpen haben wieder ganz toll zugenommen und sind sehr agil. Campari ist sehr fürsorglich und kümmert sich rührend. Sie macht das toll!

02.11.2021 (Tag 4)
Wieder eine sehr entspannte Nacht und tolle Gewichtszunahmen!
Heute kommt die Zuchtwartin für den ersten Besuch!
Alles ohne Beanstandung 🙂

03.11.2021 (Tag 5)
Die Welpen nehmen weiterhin sehr schön zu und sind fit, Campari geht es prima! Es wird munter durch die Wurfkiste gekrabbelt und laut protestiert, wenn die Milchbar zu weit weg ist.
1. Vorstellung beim Tierarzt (Frau Dr. Nohr, Kleintierzentrum Mainfranken) zum allgemeinen Checkup, 09:00 Uhr: alles bestens, sie ist sehr zufrieden mit den Welpen und der Mama 🙂

04.11.2021 (Tag 6)
Herr Braun und Frau Orange haben heute bereits die 1 kg-Marke überschritten! Und Herr Blau und Frau Pink haben es auch nicht mehr weit, es fehlten nur wenige Gramm 🙂 Campari hat offensichtlich eine tolle Milchleistung und die Zwerge einen gesunden Appetit!

05.11.2021 (Tag 7)
Herr Blau und Frau Pink haben heute auch die 1 kg-Marke überschritten! Die Gesamtzunahme ist heute nicht ganz so groß wie gestern, aber der Trend geht eindeutig nach oben 🙂 Heute endet auch die erste Lebenswoche der 7 Zwerge und die Bilanz fällt äußerst positiv aus! Es war bis hierher alles ganz gechillt, lief reibungslos und ohne besondere Vorkommnisse. Wenn es so weitergeht, bin ich ganz glücklich!

WOCHE 2

06.11.2021 (Tag 8)
Frau Rot und Frau Lila haben heute auch die 1 kg-Marke überschritten, jetzt fehlt nur noch Frau Gelb, die aber mit nur 6 g am Kilo gescheitert ist 😉 Dafür haben heute schon ALLE sieben ihr Geburtsgewicht verdoppelt! Das ist super und die Milchleistung scheint nach der etwas mauen Zunahme gestern wieder top zu sein. Campari geht es bestens, sie frisst jetzt öfters nicht mehr in der Wurfkiste, sondern draußen bei den anderen.

07.11.2021 (Tag 9)
Nun hat auch Frau Gelb die 1 kg-Marke überschritten 🙂 Die Kleinen bewegen sich schon flott durch die Wurfkiste, wenn sie wach werden und Mamas Milchbar suchen. Ansonsten besteht ihr Tag noch größtensteils aus schlafen, trinken und wachsen. Heute wurden erstmals die Krallen gekürzt, damit die schöne Milchbar von Mama nicht verletzt wird. Haben sie toll mitgemacht!

08.11.2021 (Tag 10)
Was gibt es zu berichten? Der Alltag eines so jungen Saugwelpen ist geprägt durch instinktives Verhalten: WO ist die Milchbar? Um dieses Ziel zu erreichen, wird sich immer flotter und geschickter durch die Wurfkiste bewegt. Und wenn die Bäuchlein voll sind, dann wird komatös geschlafen und dabei schön gewachsen. Und das wiederholt sich den ganzen Tag 🙂 Das was sie machen, machen sie sehr gut! Und Mama Campari geht es bestens, sie sieht super aus und frisst mit großem Appetit. Zusammengefasst: LÄUFT!

09.11.2021 (Tag 11)
Die Kleinen zeigen immer mehr Mimik in ihren kleinen Gesichtern, nicht mehr lang und sie öffnen ihrer kleinen Äuglein!

10.11.2021 (Tag 12)
Frau Gelb hat heute als Erste ihr Geburtsgewicht verdreifacht! Die Nächte sind immer noch recht entspannt und Campari und ich holen uns eine Mütze Schlaf, während auch die Kleinen schon einen gewissen „Nachtrhythmus“ haben, sprich einiges ruhiger sind als tagsüber. Sie kommen sehr gern unter meine Decke kuscheln 🙂 Campari hat heute zum ersten Mal wieder eine kleine Gassirunde gedreht, sie ist sehr wild auf Bewegung!

11.11.2021 (Tag 13)
Helau! Heute haben Herr Braun, Frau Pink und Frau Lila ihr Geburtsgewicht verdreifacht! Die Äuglein fangen an, sich zu öffnen, Herr Blau, der Erstgeborene, und Frau Orange, die Letztgeborene, sind die ersten mit leicht geöffneten Augen.

12.11.2021 (Tag 14)
Heute mit Vollendung der zweiten Lebenswoche haben auch Herr Blau, Frau Rot und Frau Orange ihr Geburtsgewicht verdreifacht! Frau Pink, Frau Lila, Herr Braun und Frau Gelb haben die Augen geöffnet, fehlt nur noch Miss Rot, die möchte uns wohl noch nicht sehen 🙂 Update: um 14 Uhr waren auch Frau Rots Äuglein offen!

WOCHE 3

13.11.2021 (Tag 15)
Die dritte Lebenswoche fängt genauso toll an wie die 2. endete: super Gewichtszunahme und ganz flotte Zwerge. Inzwischen laufen sie schon flott durch die Wurfkiste, zwar noch ein wenig wackelig, aber durchaus auf allen Vieren und zielgerichtet. Sie interagieren, knurren auch mal, nehmen immer mehr wahr.
1. Entwurmung (Banminth-Paste): Ganz so lecker fanden die Zwerge die Paste wohl nicht, den Gesichtsentgleisungen nach zu urteilen – hehe.

14.11.2021 (Tag 16)
Die ersten beiden (Herr Braun und Frau Pink) haben nun die 2 kg-Marke überschritten! Die gestrige erste Entwurmung haben offensichtlich alle gut vertragen.

15.11.2021 (Tag 17)
Frau Gelb hat heute als Erste ihr Geburtsgewicht vervierfacht! Und Frau Orange hat die 2 kg-Marke geknackt. Unser kleiner Mops Miss Pink führt gewichtsmäßig an, noch vor den beiden Jungs. Es gibt immer mehr Action in der Wurfkiste, es wird inzwischen fleißig interagiert, kleine Spielansätze, kuscheln, usw.

16.11.2021 (Tag 18)
Frau Pink hat heute ihr Geburtsgewicht vervierfacht, Herr Blau, Frau Rot und Frau Gelb haben die 2 kg-Marke geknackt. Während die Kleinen schlafen oder satt spielen nimmt sich Mama Campari gern Auszeiten und gesellt sich zum Rudel. Sie genießt ihre tägliche Gassirunde mit Quality, wohlverdientes Päuschen für eine fleißige Mama!

17.11.2021 (Tag 19)
Heute haben die restlichen fünf Zwerge ihr Geburtsgewicht vervierfacht und Frau Lila hat nun auch die 2 kg-Marke geknackt. Bald wird es Zeit für Veränderung, der Umzug in den Welpenbereich steht die Tage an. Man merkt, dass sie mehr Input brauchen und ihre kleine Welt erkunden. Heute haben wir zum zweiten Mal die Krallen gekürzt.

18.11.2021 (Tag 20)
Heute hat Herr Blau mal nicht so zugenommen wie die anderen, nur 30 g. Er fand es so gemütlich, sich nachts in meine Decke einzukuscheln, dass er die nächtlichen Mahlzeiten an der Milchbar offenbar verpennt hat 🙂 Aber dafür bekommt er heute einen VIP-Platz an der Bar! Sein Nebenbuhler, Herr Braun, ist hingegeben weiterhin der Schwerste im Wurf, dicht gefolgt von Frau Pink und Frau Orange.

19.11.2021 (Tag 21)
Heute vollenden die Zwerge schon ihre dritte Lebenswoche! Die Zähnchen fangen an durchzubrechen und die Interaktion zwischen den Welpen wird immer mehr, von Spielaufforderungen zu gegenseitigem Abschlecken usw. Der für heue geplante Umzug in den Welpenbereich muss vertagt werden auf morgen, die Vorbereitungen waren noch nicht erledigt.

WOCHE 4

20.11.2021 (Tag 22)
Heute wird umgezogen, die Welpen sind bereit für mehr! Außerdem kommt heute der erste Welpenbesuch, das wird sicher spannend!

21.11.2021 (Tag 23)
Die Zwerge haben den Umzug in den Welpenbereich sehr gut „verkraftet“, die erste Nacht war ereignislos und die Gewichtszunahme heute auch prima. Mama Campari und ich haben auf der Couch genächtigt, dreimal in der Nacht ging sie in die Wurfbox zum säugen.

22.11.2021 (Tag 24)
Herr Braun hat die 3-kg-Marke überschritten! Die Zunahme der Welpen erscheint mir allerdings im Schnitt zu gering, deswegen werden wir bald mit der Beifütterung beginnen. Heute kommt der zweite Welpenbesuch!

23.11.2021 (Tag 25)
Frau Orange hat die 3-kg-Marke überschritten, außer dem quirligen Herrn Blau haben alle wieder sehr gut zugenommen. Mama Campari musste in der Nacht zweimal aufstehen zum Stillen, der Abstand wird länger, die Schlafphasen ausgedehnter in der Nacht.

24.11.2021 (Tag 26)
Frau Pink hat nun auch die 3-kg-Marke geschafft, während Frau Orange mal nicht so zugeschlagen hat. Um das Zufüttern kommen wir aber nicht mehr lange herum, sie brauchen nun mehr! Heute gab es den ersten kleinen Ausflug außerhalb der Wurfkiste. Das war als hätten sie es schon immer gemacht, ganz selbstbewusst sind sie umhergelaufen 🙂 Die Krallen wurden heute auch wieder gekürzt.

25.11.2021 (Tag 27)
Frau Rot hat jetzt auch die 3-kg-Marke geknackt. Heute Nacht haben die Zwerge 5 Stunden durchgehalten bis sie wieder an Mamas Milchbar wollten! Heute haben die Zwerge wieder kleine Ausflüge außerhalb der Wurfkiste unternommen. Sie sind eh kaum zu stoppen, inzwischen schaffen sie sogar schon, das 2. Absperrbrett am Wurfkisteneinstieg zu überwinden! Sie wollen etwas erleben 🙂

26.11.2021 (Tag 28)
Heute endet schon die vierte Lebenswoche! Und wieder haben die Welpen große Entwicklungsschübe durchgemacht. Langsam macht es richtig Spaß! Man merkt wie sie alles Neue aufsaugen und lernen. Heute gab es zum ersten Mal Ziegenmilch. Die Kleinen haben sie förmlich aufgesaugt! Und schon sehr gesittet am Napf gestanden, ohne groß zu kleckern 🙂

WOCHE 5

27.11.2021 (Tag 29)
Heute starten wir bereits in die 5. Lebenswoche! Herr Blau und Frau Lila haben nun auch die 3-kg-Marke geknackt, wobei Herr Blau offensichtlich nicht so rasant zunimmt wie seine Geschwister. Er ist aber ein ganz aktives, quirliges Kerlchen und wirkt keinesfalls als würde ihm etwas fehlen. Heute steht auch wieder Besuch an, dieses Mal für die Mädels.
Miss Lila hat nun ihren festen Platz, sie wird ENOLA heißen 🙂
2. Entwurmung (Banminth-Paste)

28.11.2021 (Tag 30)
Die Kombination von der gestrigen Entwurmung und der neu eingeführten Ziegenmilch brachte in den frühen Morgenstunden etwas breiigen Kot bei 2-3 Welpen, aber alle haben heute top zugenommen, inklusive Herrn Blau, der heute an der Spitze liegt. Wird ja auch mal Zeit, dass er nachholt 🙂 Mit der Einführung vom Welpenfutter warten wir noch ein paar Tage, damit der Magen-Darm-Trakt nicht mit zu viel Neuem überfordert wird.